Posts by Rangold & Kall

    Da pfeife ich doch auf die Boni und gebe einfach die Hoffnung nicht auf, dass T6 an sich ein interessanter Raid wird. Die Rüstung an sich wird schon auch was bringen, die Rune kann mir dann doch egal sein.

    Spekulieren könnte man jetzt viel.
    Zwischen: "Die Server werden abgeschaltet" und "Ein neuer Investor übernimmt das Spiel und bringt Veränderungen" kann man sich ja alles vorstellen.


    Ansonsten: Wer spielt mit "World of Tanks"? ;)

    Bitte sehr Otto.
    Für kleiner Übersetzungsfehler im Suff übernehme ich keine Verantwortung.


    Es heißt dann wohl auch nicht mehr "Christ ist erstanden", sondern:


    "Worldboss Jesus respawned at Rezzpoint Bethlehem."

    Mittwoch 10. September 2014:


    Der T4-Stamm-Raid der Altvorderen Sturmklinge legt die Wesenheit!


    Nach dem konsequenten Auf- und Umbau des Stamm-Raides haben wir am Vorabend T4 geräumt bis zur Wesenheit und dann am heutigen Tage den letzten Boss des Spieles gelegt.
    Obwohl wir nicht wirklich für Ruhe im Raid gesorgt und die Spieler auch nicht streng aussortiert haben, haben wir hart und gut zugeschlagen und freuen uns auf T5. :)


    Glückwunsch an alle!



    folgende Teilnehmer waren dabei:


    Adebar
    Ahrakabuuh
    Areswinter
    Bravestorm
    Erage
    Gognatora
    Juramonia
    Landron
    Marcelle
    Nannyogg
    Ottosios
    Ragusa
    Randalls
    Rangold
    Ryjanna
    Shejla
    Sicks
    Sinuka
    Skjardar
    Totengraeber
    Ulrezaj
    Wardawas
    Wingsun
    Xerxesop

    Hallo zusammen,


    Nach dem sehr unterhaltsamen Gildentreffen und einigen Gesprächen mit diversen Mitgliedern der "Altvorderen Sturmklingen" von Angesicht zu Angesicht, würde ich mich gern um eine Aufnahme bei euch bewerben.


    Was erhoffe ich mir:


    Ich würde sagen: unterhaltsames, abwechslungsreiches Spielen mit Leuten, mit denen ich mich verstehe.
    Um konkret zu werden: Ich nutze gern viele unterschiedliche Inhalte im Spiel, sei es jetzt Endcontent oder low-level, Raids, Instanzen, Quests, RP oder allgemeinen Blödsinn. Dafür suche ich Mitspieler, und hoffe, diese über die "Altvorderen Sturmklingen" zu finden. Auf eurem TS hänge ich ja sowieso schon herum, mit Zugriff auf den Gilden-Chat als Kommunikationseben hoffe ich noch einfacher und schneller an Mitspieler zu kommen.


    Außerdem bringt mir salopp gesagt, meine Gildenstadt nix... die letzten T3-Gebäude, die man für die besten Rezepte braucht, fehlen mir noch, und allein werde ich diese Level an Ansehensstufen nie erreichen. Soll heißen, dieses Projekt lege ich auf Eis und hoffe, statt dessen eure Stadt nutzen zu können, und sie auch evt. mit gestalten zu können (ich habe zwei Baumeister mit einigen Rezepten).


    Was ich definitiv nicht will, sind sechs Abend die Woche nur Raids. Dagegen spricht mein Privatleben und auch die Tatsache, das wenn ich online bin, Age of Conan doch mehr bietet, als nur T4-Raids.


    Was biete ich:


    - Einen einigermaßen umgänglichen Charakter, mit niedriger Beratungsresistenz, mittlerer Toleranzschwelle und hoher Wipe-Resistenz.


    - Diverse Chars in unterschiedlichen Stufen des Könnens, die ich gern für Raids und Instanzen zur Verfügung stelle. Einige davon sind ja schon bekannt, allen voran natürlich Kall, mit dem ich in eurem T4-Raid bin. Aber auch andere Chars spiele ich gern, wobei ich im Moment versuche, den Fokus auf Rangold (Erobere), Kall (Barbar), Narbenhaupt (Bärenschamane) und Staros (Wächter) zu legen, um mit denen erfahrungs- und ausrüstungstechnisch etwas vorwärts zu kommen. Diese Chars bieten diverse Fähigkeiten, Handwerksrezepte und sonstiges.


    Die Zwiespalt-Frage:


    Falls möglich, würde ich dann noch gern mit den Entscheidungsträgern hier über Zwiespalt, meinen Gildenkollegen, reden. Die die ihn kennen, wissen, er ist etwas speziell. ;)


    mit besten Grüßen,


    KaJo aka Rangold/Kall/etc.


    PS: Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.